Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Elvis, RR-Mix-Rüde, 5 Jahre

Labrador-Ridgeback-Mix, geb. 01.06.2010

Elvis ist ein Labrador-Ridgebackmischling, der bei uns abgegeben wurde, weil man sich ihm nicht mehr gewachsen fühlte. Elvis gehört zu einer Reihe junger Rüden bei uns im Tierheim, die so von sich selbst so überzeugt sind, dass sie innerhalb ihrer Familie die Regeln vorgeben wollen. Läuft etwas nicht nach ihrem Geschmack, setzen sie ihre eigenen Ziele kompromisslos durch, notfalls auch durch Einsatz ihrer Zähne. Bei uns im Tierheim sind diese Hunde völlig unauffällig, angepasst, schmusig und lieb. Erst nach ein paar Wochen im neuen Zuhause fangen sie an, ihren Status zu festigen und zu untermauern. Dass diese Hunde 99,9% der Zeit lieb, gehorsam und kooperativ sind, macht es nicht leichter, denn wir Menschen neigen dazu, nachlässig zu werden, wenn alles so gut läuft und wir sind völlig überrascht, wenn der Hund dann in einer unvorhersehrbaren Situation plötzlich doch sagt: "Das möchte ich jetzt nicht so!"

Die Pflegestelle schreibt:
Dieser kleine Charmeur weiß sooo gut wie man alle um den Finger wickelt! Kein Pflegehund hatte bisher einen so herzlichen Empfang meiner Hunde genossen, alle waren sofort verliebt in seine lockere und lustige Art. Er ist super orientiert an Menschen, schon nach den ersten Tagen konnte ich ihn aus jeder Situation abrufen. Allerdings ist diese Orientierung auch als Nachfrage zu verstehen und er möchte auch gerne klare Antworten haben. Elvis ist super verschmust und testet seine Grenzen sehr nett aus. Nichtsdestotrotz tut er es und muss sie auch ganz dringend gesetzt bekommen. Sonst beschliesst er, dass das Leben ohne Besuch viel netter ist und eigentlich reicht auch nur eine Bezugsperson. Und leider kommunizieren Hunde nunmal auch mit Einsatz der Zähne, Elvis hatte dies auch schon mehrfach gezeigt. Also hat er bei uns gelernt, dass weder Futter noch Grundstücke noch Bezugspersonen von ihm verteidigt werden möchten und dass das Leben ohne Entscheidungsfreiheit ein ganz entspanntes ist. So kann er Streicheleinheiten auch fremder Menschen inzwischen zunehmend genießen.
Elvis zeigt sich ausser mit Katzen völlig verträglich.

Für Elvis suchen wir daher Menschen, die entsprechende Erfahrungen mitbringen, sehr gerne auch mit weiteren Hunden, Kinder sollten jedoch mindestens das Teenager-Alter erreicht haben. Er ist ein super Sportbegleiter und liebt joggen und radfahren. Und kann danach problemlos noch im Garten toben, aber anschliessend wird gekuschelt.


Vermittlung direkt über:
Opens external link in new windowTiere in Not Odenwald e.V., Tel.: 0170/8111689 (G. Andres), Opens window for sending emaile-mail


RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Altenroxeler Str. 215

D-48163 Münster

 

Kontakt

4 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Anja Bussmann +49 5401 364346
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________

Nutzungsbasierte Online-Werbung