Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Bruno, RR-Rüde, geb. 04/2016

Bruno wird nicht mehr vermittelt

Bruno hat nun schon einiges erlebt. Er wurde mehrmals wieder abgegeben, aufgrund von ungeklärten Beißvorfällen und schwierigem Verhalten.

Wir haben ihn nun seit September in einer Pension untergebracht. Dort zeigte er sich erst recht zurückhaltend. Je mehr er ankam, umso mehr zeigte er aber auch, dass er auch anders kann.

Wir vermuteten Schmerzen, also wurde er dem Tierarzt vorgestellt. Es wurde eine Platte aus einem Hinterlauf entfernt und die Schilddrüse überprüft.
Es wurden Blutbilder erstellt, die leider nicht aufschlussreich waren. Eine ganze Weile war er recht gut handelbar und ist nur selten auffällig geworden. Nun häuft sich sein aggressives Verhalten wieder und er geht seine Betreuer an. Beim Tierarzt ist er ein Lamm, die schlechte Laune lässt er später an seinen Betreuern aus.

Beim letzten Tierarztbesuch wurde eine Röntgenkontrolle vom Bein durchgeführt, um zu prüfen, ob das Bein wirklich gut verheilt ist, dies ist ohne Befund. Es wurde festgestellt, dass er einen Wirbel zu viel hat. Dies haben wir im CT bestätigen lassen. Evtl. kommen seine Schmerzen daher und nun wird er zur Zweitmeinung bei einem Spezialisten vorgestellt.
Wir hoffen sehr, dass wir Bruno irgendwie helfen können und ihm auf Dauer die Schmerzen nehmen können, um ihm eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen.
Da er ohne für uns sichtbaren Auslöser handelt und das massiv, werden wir ihn nicht vermitteln.

Wir berichten wieder, sobald wir Infos haben, was der Spezialist empfiehlt.


Kontakt:Kristin Nünning Anfrageformularoder +49 2594-9597887

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

10 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Kristin Nünning +49 2594 9597887
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________