Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Mira, RR-Mix-Hündin, 10 Monate

RR-Schäferhund-Mix, 60 cm, unkastriert
 
Mira ist eine sehr aktive junge Dame. Sie ist zu Menschen freundlich, aber auch noch sehr stürmisch.
Sie lebt mit 2 älteren Hündinnen zusammen und kommt mit der ältesten nicht mehr klar. Mira versucht ihr die Führungsrolle abspenstig zu machen, es gab schon eine Beisserei mit Beschädigung.
Die alte Hündin leidet zusehends unter der Situation, gibt aber auch nicht nach.
Mira hat noch nicht viel Grunderziehung und zieht an der Leine. Jagdtrieb wurde noch nicht festgestellt, wird aber vorhanden sein.
 
Mit anderen Hunden ist Mira bedingt verträglich, sie hatte auch schon ausserhalb Raufereien, auch mit älteren Rüden. Bei Begegnungen zieht sie dorthin und pöbelt dann auch.
Hundebegegnungen sollten also sehr langsam von statten gehen und unbedingt noch geübt werden.
Mira kennt Kinder ab 10 Jahre, sie kennt Katzen, Geflügel, Ziegen etc. Sie fährt gut im Auto mit und benimmt sich beim Tierarzt. Alleine bleiben brauchte sie bis jetzt noch nicht und hat
es dementsprechend noch nicht gelernt. Sie frisst alles was ihr in die Quere kommt und kriegt sogar Katzenfutterdosen auf.
 
Mira lässt sich sehr gut über Futter und Spielzeug motivieren. Sie hat eher den Arbeitswillen des Schäferhundes mitbekommen, vom Charakter und von der Optik her haben wohl beide Rassen
gleiche Anteile. Sie ist ein toller Hund für jegliche Art von Hundesport, Zughundesport, Mantrailing, THS oder Obedience wären ideal.  

Wir suchen für Mira unbedingt ein erfahrenes Zuhause in dem sie noch nicht alleine bleiben muss und in dem es langsam aufgebaut werden kann. Aufgrund ihres Verhaltens sollten keine Kinder in ihrem neuen Zuhause leben. Es würde ihr gut tun, nur einen liebevoll konsequenten Menschen zu haben, den sie überall hin begleiten darf. Andere Hunde sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben, sie ist definitiv als Einzelhund glücklicher.
 
Mira ist sicherlich ein anspruchsvoller Hund und es wird eine Herausforderung die darauf wartet angenommen zu werden. Ihre neuen Menschen sollten ausschließlich positiv mit ihr trainieren,
sie muss noch viel lernen. Wer sich auf sie einlässt, der bekommt eine tolle Sportskanone an seiner Seite.

Mira lebt in der Nähe von Tübingen.


Kontakt:Anja Bussmann Anfrageformularoder +49 5401 364346

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

9 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Anja Bussmann +49 5401 364346
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________