Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Akani, 12 Jahre

Dauer-PS seit 09/2014

Akani wurde in den Verein aufgenommen, nach dem er aus Panik aus dem Fenster in einem oberen Stockwerk gesprungen ist, als er alleine war. Er war schwerst traumatisiert und hat sich zudem bei dem Sprung noch die Pfote gebrochen. Der Grund für die Panikattacken waren zum damaligen Zeitpunkt noch unbekannt. Es wurde eine SDU diagnostiziert. In seiner Dauerpflegestelle konnte er monatelang weder alleine bleiben noch nachts in Ruhe durchschlafen. Es begann eine monatelange Suche nach den Auslösern dieser Panikattacken, parallel wurde Akani mit Futterzusätzen und Medikamenten unterstützt. Der Rüde reagiert extrem heftig auf unterschiedliche Geräusche, welche sehr wahrscheinlich auch der Auslöser bei seinem Fenstersprung waren. Er lebt jetzt mit einer Hündin zusammen in der Dauerpflegestelle und seine Situation hat sich deutlich verbessert.


RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

10 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Kristin Nünning +49 2594-9597887
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________