Size(W,H): 0, 0

Baghira, RR-Mix-Hündin, geb. 08/2021

unkastriert, ca. 60 cm, ca. 26 kg

Nach einem Todesfall in der Familie haben sich Baghiras Besitzer schweren Herzens entschlossen, für die zierliche und freundliche Hündin ein neues, ruhigeres Zuhause zu suchen.

Baghira lebt zur Zeit mit zwei älteren Hundedamen zusammen. Der Alltag gestaltet sich schwierig, da es nach dem Versterben der Besitzerin zunehmend zu Ressourcenproblemen und Auseinandersetzungen zwischen den Hündinnen kommt und diese nun im Haus getrennt werden müssen.

Mit anderen Hunden, bei Hundebegegnungen an der Leine und auch im Freilauf hat die Hündin dagegen keine größeren Schwierigkeiten. Bei Sichtkontakt ist sie zwar ein wenig aufgeregt und bellt auch manchmal, kann dann aber gut abgelenkt und ruhig weitergeführt werden.

Sie ist an längerer Leine gut leinenführig und kennt die gängigen Erziehungskommandos.

Baghira hat einen mäßigen Jagdtrieb, bleibt dabei aber ansprechbar und kann abgerufen werden, wenn früh genug reagiert wird.

In ihrem jetzigen Zuhause lebt sie schon immer mit Katzen zusammen. Dabei gibt es keine Probleme, sie ignoriert die Samtpfoten weitestgehend.

Baghiras Verhalten in Bezug auf  kleine Kinder ist nicht bekannt. Mit größeren Kindern zeigt sie sich umgänglich und unauffällig.

Das Im-Auto-Mitfahren kennt und mag sie. Alleinebleiben für ein paar Stunden in ihrem derzeitigen Zuhause funktioniert soweit gut, allerdings sind die anderen Hunde dabei auch anwesend. An ein Alleinesein ohne Hundegesellschaft sollte Baghira langsam und Schritt für Schritt gewöhnt werden.

Baghira ist ein echter Goldschatz. Wir suchen für diese reizende, aparte Hündin

idealerweise eine Familie oder eine Einzelperson, bei der sie Prinzessin sein kann und viel Zuwendung und Aufmerksamkeit bekommt, die sie nicht mit anderen Hunden teilen muss.

Natürlich wäre auch ein neues Zuhause denkbar, in dem bereits ältere, ruhige Hunde leben, doch nach den schweren Zeiten, die sie hinter sich hat, hätte sie einen Einzelplatz mehr als verdient.

Baghira lebt zur Zeit in der Nähe von Köln.


Kontakt:Daniela Prokein Anfrageformularoder +49 1773714813

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

3 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Kristin Nünning +49 2594-9597887
Saskia Wortmann +49 176-20276976
Heike Will +49 6708-6698111
Carolin Rauber +49 1575-5598350
  

 

Notfall E-mail

 

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________