Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Malou, RR-Hündin, 4 Jahre

geb. 08/15, kastriert, ca. 63 cm, ca. 32 kg

Malou ist eine hübsche, sportliche Hündin, die leider wieder ein neues Zuhause sucht.

Malou zeigt mit fremden Menschen extreme Unsicherheiten und würde auch nach Vorne gehen, sowohl im Haus als auch draußen sind ihr Fremde nicht geheuer. Sie braucht ein ruhiges und geplantes Kennenlernen. Die hübsche Hündin kann draußen fremde Menschen passieren, zeigt aber auch hier Unsicherheiten und dementsprechend noch Trainingsbedarf. Sie kennt es einen Maulkorb für enge, unvermeidbare Situationen zu tragen (Siedlung, Tierarzt u.ä.). Ihre neuen Menschen sollten hier Erfahrung und Zeit mitbringen. Wir hatten Malou bereits vermittelt, leider wurden ihre Unsicherheiten nicht ernst genug genommen und so kam es leider zu Beißvorfällen mit Besuchern. Mit den Familienmitgliedern, die sie in Ruhe kennenlernen durfte gab und gibt es keine Probleme.

Malou befindet sich derzeit in einer Pflegestelle und es wird weiter mit ihr gearbeitet. Sie zeigt sich als lernwillig und freudig aber hat weiterhin massive Probleme mit neuen Menschen, insbesondere in ihrem Zuhause. Daher suchen wir dringen Menschen, die sich ihr bewusst annehmen und bereit sind, bei Besuchern langsam vorzugehen. Sie nimmt Management wie ein Kindergitter oder angeleint mit ihrem Menschen auf Abstand zu warten sehr gut an.

Innerhalb ihrer Familie ist sie ein Traumhund, verschmust, anhänglich und sehr kooperationswillig. Malou hat einen guten Grundgehorsam und kennt auch einige Tricks die sie gerne ausführt, sie arbeitet gerne mit ihren Menschen. In übersichtlichem Gelände kann sie auch frei laufen und ist gut abrufbar - bei Wild auf Sicht zeigt sie sich an der Leine allerdings eher ungehalten. Da sie mit Menschen wie beschrieben große Unsicherheiten zeigt, sollte von Freilauf in der ersten Zeit allerdings abgesehen werden.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie aber es gab bisher keine größeren Probleme. An der Leine zeigt sie Interesse, geht aber auch brav an Hunden vorbei, auch hier machen ihr eher die Menschen Sorgen. Ein netter Rüde dürfte bestimmt gerne in ihrem neuen Zuhause leben, ein nettes Kennenlernen natürlich vorausgesetzt. In der Pflegestelle zeigt sie sich mit den vorhandenen Rüden aufgeschlossen und umgänglich.

Bisher lebte sie mit Katzen zusammen und dies harmonisch draußen reagiert sie allerdings deutlich an der Leine.

Malou kann bisher ohne Probleme stundenweise alleine bleiben und fährt gerne im Auto mit.

Wir suchen für Malou einen Platz mit der nötigen Erfahrung und Zeit für Kennenlernen und Training. Sicherlich ist sie kein einfacher Hund aber sie gibt auch sehr viel und wer Freude am Training hat, findet hier einen Traumhund. Kinder sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben, ideal wäre ein ländliches, ruhiges Umfeld mit wenig „Publikumsverkehr“ und viel Zeit.

Malou lebt derzeit in der Nähe von Kölleda.


Kontakt:Cathy Chapados Anfrageformularoder +49 2594 9596099

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

18 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Kristin Nünning +49 2594-9597887
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________