Size(W,H): 0, 0

Pongo, RR-Rüde, geb. 06/2018

unkastriert, ca. 72 cm, 60 kg
 
Pongo ist ein zugewandter und kinderfreundlicher Rüde, der ein neues Zuhause sucht weil er große Probleme damit hat, alleine zu Hause zu bleiben. Sobald seine Familie die Wohnung verlässt, fängt er an zu jaulen. Er räumt nicht um und seiner Familie fällt dieser Schritt nicht leicht. Die Wohn- und Arbeitssituation lässt aber keinen anderen Weg zu.
 
Der Rüde ist mit allen Menschen und auch Katzen verträglich. Autofahren bereitet ihm ebenfalls keinerlei Probleme. Jagdtrieb ist nur mäßig vorhanden. Pongo ist im Haus ein entspannter und gehorsamer Hund. Er trägt einen Kastrationschip.
 
Probleme hat Pongo mit fremden Hunden bei Leinenbegegnungen. Er springt dann in die Leine und ist gestresst. Hier müssen standfeste Menschen mit ihm trainieren.  Im Freilauf kommt es durchaus auf das Verhalten des anderen Rüden an - hier kann er ein Macho, aber auch ein guter Spielkamerad sein.
 
Erkrankungen sind nicht bekannt.
 
Da Pongo dringend abnehmen muss, suchen wir aktive Leute, die sehr viel Zeit mit ihm verbringen können und eher ländlich wohnen. Hier sollte das Alleinebleiben nochmal ganz neu aufgebaut und trainiert werden. Dann wird aus Pongo sicher ein ganz toller Begleiter.
 
Pongo lebt derzeit in NRW.


Kontakt:Daniela Prokein Anfrageformularoder +49 1773714813

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

2 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Kristin Nünning +49 2594-9597887
Saskia Wortmann +49 176-20276976
Heike Will +49 6708-6698111
Carolin Rauber +49 1575-5598350
  

 

Notfall E-mail

 

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________