Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Simba, RR-Rüde, geb. 11/2019

unkastriert, ca. 6 6cm

Simba ist ein toller Rüde der in seinem jungen Leben schon viel lernen durfte. Der feine Kerl läuft prima an der Leine und ist auch im Freilauf bisher recht gut lenkbar bei auftauchendem Wild. Auch am Fahrrad läuft er brav und freudig.

Er kennt einige Signale die im Alltag hilfreich sind und ist für Futter ein gelehriger Schüler. Simba bleibt in seinem jetzigen Zuhause entspannt einige Stunden alleine und ist generell im Haus ein angenehmer und sehr verschmuster Mitbewohner. Kuscheleinheiten mit seinem Menschen sind ihm sehr wichtig.

Besucher werden noch etwas stürmisch begrüßt aber er bleibt freundlich und lässt sich auf seine Decke schicken wo er tapfer wartet bis er gesittet „Hallo“ sagen darf.

Mit Hündinnen und kastrierten Rüden ist Simba bisher gut verträglich und spielt altersentsprechend gern. Auch Katzen sind kein Problem, wobei diese Hunde gewohnt sein sollten, da er spielen möchte.

Leider hat Simba eine Aggression gegen gleichgeschlechtliche Artgenossen entwickelt, unkastrierte Rüden kann er nur schwer in seiner Nähe ertragen. Bei Leinenbegegnungen sieht der sonst sanfte Kerl rot und schnappt bei Einschränkung auch nach hinten. Er zeigt also eine rückgerichtete Aggression. Er hat dabei auch verletzt. Seine Besitzer arbeiten hieran bereits, dennoch sollte Bewerbern klar sein, dass dies keine spaßige Baustelle ist, die man mal eben abstellen kann. Mit dem richtigen, positiv aufgebauten Training, bei dem wir gerne unterstützen, wird sich dies aber gut trainieren lassen.

Generell sind Einschränkungen ein Thema, welches Simba noch Sorgen bereitet. Kuscheln und Anfassen von seinem Menschen mag er gerne, aber wenn es gezielt wird wie bei Behandlungen und Manipulationen zeigt er deutlich sein Unwohlsein. Auch hier wird bereits gearbeitet und eventuelle Schmerzen werden abgeklärt.

Aus den genannten Gründen suchen wir ein erfahrenes Zuhause mit standfesten Menschen ohne Kinder.

Simba lebt derzeit im südlichen Münsterland.


Kontakt:Cathy Chapados Anfrageformularoder +49 2594 9596099

RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Bergflagge 191

D-48249 Dülmen

 

Kontakt

6 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Kristin Nünning +49 2594 9597887
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

 

Notfall E-mail

 

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________