Size(W,H): 0, 0

petSpot Netzwerk Logo

Zeus

Oktober 2008

 

Ein Berliner zieht ins Münchner Umland


Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich vorstellen, ich bin Zeus ein sechs jähriger RR Rüde. Bisher habe ich in Berlin gewohnt. Doch leider wurde ein Familienmitglied allergisch und ich musste somit erstmal in eine Hundepension ziehen. Mein Frauchen hat Frau Linnerth von RR in Not kontaktiert und um Hilfe gebeten. Sie hat auch gleich geholfen. So zog  ich knapp sechs Wochen später nach München zu meiner neuen Familie. An einem Sonntag morgen wurde ich einfach in ein fremdes Auto verfrachtet. So gings los.

 

Anfangs roch alles noch nach einem anderen Hund. „ Ja das ist richtig, unser geliebter 11 jähriger Rüde Jack war kurz vorher an Nierenversagen gestorben.„ Auch die Gegend alles war neu. Als Berliner Großstadthund, kannte ich keine Ziegen, Pferde, Pferdeställe usw…. Puh als mich eine Herde Ziegen anmähte, hatte ich ganz schön Angst. Mein Frauchen konnte mich kaum überreden an Ihnen vorbeizugehen. Pferde, wann hatte ich mit Pferden zu tun, nie…. jetzt dafür so gut wie jeden Tag. Seit ein paar Wochen darf ich mein Frauchen auch immer zum ausreiten begleiten. Das ist richtig toll, wenn wir zu dritt oder zu fünft 1-2 Stunden durch den Wald stamperln;-)

 

Der Sport hat auch meiner Figur nicht geschadet.  Als ich nach München kam hatte ich noch ein paar Pfunde zu viel, die sind jetzt Muskeln gewichen;-))

 

Was ich nicht so gern mag sind die ungefähr gleich großen Rüden. Da passen mein Frauchen und Herrchen immer auf, sobald sich einer nähert. Derwei hackl ich doch so gern mal ein, gefällt den beiden gar nicht. Das üben die auch regelmäßig mit mir, damit ich es bleiben lasse. Naja ich arbeite daran, langsam so ein richtig entspannter Ridgy zu werden;-))

 

Mittlerweile hänge ich sehr an meiner neuen Familie. Nur ab und an teste ich gerne meine Grenzen aus. Mein Herrchen ist sehr führungsstark. Bei ihm kann ich mich gut anlehnen und im Zweifel mich immer auf ihn auch verlassen. So ist auch bei meinem Frauchen, nur da gibt es einen Unterschied. Ich rieche einfach dass sie ein Mädchen ist. So muss ich schon ab und zu schauen ob sich was bei der Rangordnung drehen lässt. Leider setzt sie sich immer wieder durch, aber ich bleibe dran  **g** vielleicht geht doch noch was

 

Was soll ich zu Zeus sagen, er ist ein wundervoller Hund und er bereitet meinem Mann und mir viel Freude. Er gehört voll zur Familie, ist aufmerksam und anhänglich, einfach ein Schatz. Es ist nur schade das etwas schönes oft mit was negativem zwingend verbunden ist. Wir haben unseren großen Schatz vor einem halben Jahr verloren, aber ohne diesen Schicksalsschlag hätten wir Zeus nie gefunden……. und diesen möchten wir nicht missen;-))

 

Auch möchten wir uns alle drei auf diesem Wege herzlich bei Frau Linnerth für die nette Vermittlung und ihren Einsatz bedanken.

 

Fam. Terebessy Braunschmid


RIDGEBACK IN NOT_______________________________________________________________________________________________________

Rhodesian Ridgeback in Not e.V.

Altenroxeler Str. 215

D-48163 Münster

 

Kontakt

13 User online

ANSPRECHPARTNER_______________________________________________________________________________________________________

Vermittlung:

Cathy Chapados +49 2594 9596099
Anja Bussmann +49 5401 364346
Daniela Gleitz +49 5509 9429293
  

Tierheimhunde:

Caroline Klus +49 541 587525

 

Notfall E-mail

SOCIAL MEDIA_______________________________________________________________________________________________________

Nutzungsbasierte Online-Werbung